Klinikum Leverkusen Neue Klinikseelsorgerin hat für alle ein offenes Ohr

Leverkusen · Diakonin Claudia Stracke ist die neue evangelische Klinikseelsorgerin im Klinikum Leverkusen. Die ehemalige Krankenschwester kennt den Klinikalltag und seine Herausforderungen.

 Claudia Stracke  ist evangelische Klinikseelsorgerin. 

Claudia Stracke  ist evangelische Klinikseelsorgerin. 

Foto: Kirchenkreis

Seit Anfang Mai ist Diakonin Claudia Stracke neue Seelsorgerin im Klinikum Leverkusen. Sie gehört zum Seelsorgeteam des evangelischen Kirchenkreises Leverkusen, ansprechbar ist sie für alle Menschen im Klinikum.

„Einfach da sein – ob für Kranke, Angehörige oder Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ich habe Zeit für ein Gespräch über die Sorgen oder auch Nöte aller Menschen – ganz egal, welcher Konfession“, sagt Claudia Stracke. Natürlich kommt es vor, dass sie zu Sterbenden gerufen wird. Doch sie sieht ihre Aufgabe auch darin, bei Kindern vorbeizuschauen, die wenig Besuch erhalten, um sie aufzumuntern und ein wenig mit ihnen zu spielen. Außerdem hat sie auch ein Ohr für die Beschäftigten. „Der Klinikalltag ist oft stressig und belastend. Als gelernte Kinderkrankenschwester kenne ich das aus eigener Erfahrung.“ Manche Menschen wollen ihre Gedanken und Sorgen mitteilen: „Warum habe ausgerechnet ich Krebs bekommen? Wer kümmert sich um den dementen Vater, wenn eine Operation notwendig ist?“

Claudia Stracke hat nach ihrer Ausbildung im Krankenhaus Remscheid als Gemeindeschwester gearbeitet, schon zu der Zeit brachte sie Seelsorge, Gemeindearbeit und Pflege zusammen. In den vergangenen drei Jahren hat sie als Diakonin in der evangelischen Kirchengemeinde Bernau bei Berlin mit Kindern, Familien und Jugendlichen gearbeitet. Außerdem hat sie sich als Seelsorgerin weitergebildet im Schwerpunkt „Spiritual care“. Ihre Qualifikation als Trauerbegleiterin rundet ihre vielfältige Qualifikation ab.

Die evangelische Klinikseelsorge kooperiert mit der katholischen Klinikseelsorge, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Seelsorger kümmern sich um Menschen – unabhängig von deren Mitgliedschaft in einer Kirche. Dabei unterstehen sie der Schweigepflicht.

(bu)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort