Leverkusen Nach dem Inferno: Tätersuche und Bedauern

Leverkusen · Während die Leverkusener Politik um die richtigen Worte ringt, geht die Polizei einer ersten heißen Spur nach. Ein 30 bis 35 Jahre alter Mann soll 24 Stunden vor dem Brandanschlag auf das Wohnhaus an der Carl-Leverkus-Straße das Gebäude ausspioniert haben.

 Wer kennt diesen Mann? Hinweise an die Polizei unter Telefonnummer 0221/2290.

Wer kennt diesen Mann? Hinweise an die Polizei unter Telefonnummer 0221/2290.

Foto: Polizei
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort