Leverkusen: Mopedfahrer von Anhänger erfasst

Leverkusen : Mopedfahrer von Anhänger erfasst

Bei einem missglückten Überholvorgang ist ein Mopedfahrer am Mittwoch auf der Solinger Straße von einem Lkw-Fahrer erfasst worden. Der 21-jährige Fahrer stürzte und kam verletzt ins Krankenhaus.

Gegen 12.15 Uhr fuhr der Brummi-Fahrer (55) auf der Solinger Straße in Richtung Rheindorf. Vor ihm befand sich der 21-Jährige mit seiner Honda. Der Berufskraftfahrer setzte zum Überholen an. Als er wieder einscheren wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem Zweiradfahrer.

Der junge Mann verlor die Kontrolle und stürzte. Er wurde wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert. Später sagte er zur Polizei: "Der Lkw muss wohl Gegenverkehr gehabt haben und ist viel zu früh eingeschert. Ich konnte überhaupt nicht ausweichen."

Das Kleinkraftrad wurde so stark beschädigt, dass es abtransportiert werden musste. Am Anhänger entstand lediglich geringer Sachschaden.

(ots)