1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Montagearbeiter stirbt bei Unfall auf Baustelle in Leverkusen

Ermittlungen in Leverkusen : Montagearbeiter stirbt bei Unfall auf Kaimauer-Baustelle

Ein 42 Jahre alter Mann ist am Mittwoch bei einem Arbeitsunfall an der Kaimauer in Hitdorf ums Leben gekommen.

Der Mann sei auf Montage in Hitdorf gewesen und nicht aus Leverkusen, berichtet die Polizei. „Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde der Arbeiter im Rahmen von Bauarbeiten von einem Bagger erfasst. Er erlitt hierbei tödliche Verletzungen“, sagt ein Behördensprecher. Das Amt für Arbeitsschutz der Bezirksregierung Köln ist eingeschaltet. Die Ermittlungen gehen weiter. Hintergrund: Die städtischen Technischen Betriebe sanieren derzeit die marode Kaimauer in Hitdorf. Die Stadt sei von dem Unglück tief betroffen und spreche den Angehörigen ihr Mitgefühl aus, betont eine Stadtsprecherin.

(LH)