Bundesverdienstkreuz für Paul Hebbel Mit Leidenschaft für die Bahnstadt

Leverkusen · Als Kind wohnte Paul Hebbel am Ausbesserungswerk. Als Politiker war er über dessen Schließung wütend. Für seinen Bahnstadt-Einsatz erhält er das Verdienstkreuz.

 Ziert nun sein Revers oder ein schönes Plätzchen daheim in Quettingen: das Bundesverdienstkreuz von Paul Hebbel.

Ziert nun sein Revers oder ein schönes Plätzchen daheim in Quettingen: das Bundesverdienstkreuz von Paul Hebbel.

Foto: Uwe Miserius