Leverkusen: Minispielfeld in Witzhelden

Leverkusen : Minispielfeld in Witzhelden

WITZHELDEN (ssc) Neben dem Witzheldener Sportplatz am Scharweg soll ein Minispielfeld mit Kunstrasenbelag entstehen, das eine Fläche von 400 Quadratmetern hat. Das Leichlinger Tiefbauamt habe jetzt mit den Vorarbeiten begonnen, teilte Stadtsprecherin Ute Gerhards gestern am Rande eines Pressegespräches mit.

Die Kosten für diese Arbeiten in Höhe von circa 26 000 Euro trägt die Stadt. Der eigentliche Kunstrasenbelag und die Bande am Spielfeldrand werden vom Deutschen Fußballbund (DFB) gesponsert. Gerhards geht davon aus, dass das neue Spielfeld Mitte September offiziell eingeweiht werden kann.

(RP)