Burscheid: Mann am Kopf verletzt bei Streit in Flüchtlingsheim

Burscheid : Mann am Kopf verletzt bei Streit in Flüchtlingsheim

Bei einem Streit zwischen drei Männern in einer Flüchtlingsunterkunft an der Industriestraße hat am späten Freitagabend ein 42 Jahre alter Nigerianer durch den Schlag mit einer Schneeschaufel am Kopf eine Platzwunde erlitten.

Nach Angaben eines Polizeisprechers wird gegen dessen Kontrahenten wegen "gefährlicher Körperverletzung" ermittelt. Gegen 23.15 Uhr soll der leicht alkoholisierte Nigerianer mit einem 20 Jahre alten Mann aus Guinea und einem 28-jährigen Algerier aus nicht gemeldeten Gründen in Streit geraten sein. Laut Polizeibericht hatten sich die Männer zunächst geschlagen und getreten.

Nachdem sich der Tumult vor die Eingangstür verlagert hatte, sei der Nigerianer von einem der beiden Beschuldigten festgehalten worden, der andere habe mit der Schneeschaufel zugeschlagen.

(mei)