1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusenerin Milanie Kreutz führt dbb-Beamtinnen

Leverkusener SPD-Fraktionschefin gewählt : Milanie Kreutz führt 400.000 dbb-Beamtinnen

SPD-Fraktionschefin im Leverkusener Stadtrat wurde bei virtuellen Wahlen als Vorsitzende der Bundesfrauenvertretung im Beamtenbund bestätigt.

Die Vorsitzende der Leverkusener SPD-Fraktion im Stadtrat, Milanie Kreutz, ist mit überwältigender Mehrheit als Vorsitzende der Bundesfrauenvertretung im „dbb  beamtenbund und tarifunion“  Amt bestätigt worden. Die Wahlen fanden im Rahmen des 12. „dbb bundesfrauenkongresses“ statt, der erstmals virtuell ausgerichtet wurde. Die „dbb bundesfrauenvertretung“ ist die größte Interessenvertretung weiblicher Beschäftigter im öffentlichen Dienst. Unter dem Dach des „dbb beamtenbund und tarifunion“ vertritt sie die Belange von über 400.000 weiblichen Beschäftigten aus allen Verwaltungsbereichen gegenüber den öffentlichen Arbeitgebern und der Politik.

(bu)