1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusener Musikschule porträtiert Instrumente

YouTube-Filmchen für Leverkusen : Musikschule porträtiert Instrumente

Auf YouTube stellen die Dozenten Querflöte, Baglama und Co. vor. Die Musikschule entwickelte individuelle Konzepte für Videos zu 24 Instrumenten und Fächern.

Gerade in der Not, wenn man gezwungen ist, gewohnte Pfade zu verlassen, ist Kreativität gefragt. Und so führen Lock-Down und Kontaktbeschränkung auch im Bereich der Musikpädagogik und der Musikschule der Stadt Leverkusen zu neuen Blickwinkeln und kreativen Ideen – besonders im Bereich der Digitalisierung.

Dieser Herausforderung zu begegnen, Kindern und Familien zum Ende der musikalischen Früherziehung in Leverkusen Instrumente und Perspektiven näher zu bringen, war Anstoß für die Idee, ein „virtuelles Instrumentenkarussell“ ins Leben zu rufen. Der bisher noch kaum genutzte YouTube-Kanal der Musikschule sollte belebt werden, um per Video über die vielfältigen Angebote zu informieren. Eine fix gedachte Idee mit Folgen.

Die Musikschule entwickelte individuelle Konzepte für Videos zu 24 Instrumenten und Fächern und drehte die Filmbeiträge mit finanzieller Unterstützung des Fördervereins ab. Jedes Instrument werde auf eine „eigene, ganz besondere Art und Weise“ von den Lehrern der Musikschule präsentiert, heißt es in einer Pressemitteilung.

Muammer Kuzey zum Beispiel stellt die Baglama vor. In seinem Video spricht er mit viel Humor und Fingerspitzengefühl vor allem Kinder an, um ihre Neugierde für das Saiteninstrument zu wecken (https://youtu.be/q9sRz2ZsIyk). Die Querflöte wiederum wird von gleich vier Lehrerinnen präsentiert, erfrischend und abwechslungsreich (https://youtu.be/iBe3ltYyLSw). Auch Schüler der Musikschule Leverkusen haben sich mit ihrem Können und Ihrer Leidenschaft für Ihre Instrumente eingebracht.

So wird jeden Freitag um 18.30 Uhr auf dem Youtube-Kanal und der Facebook-Seite der Musikschule ein neues Instrument präsentiert. In Zeiten von Online-Unterricht, Lock-Down und Kontaktbeschränkung soll das Appetit aufs Erleben von Instrumenten und aufs Musizieren machen. Die Videos eigenen sich auch als Ergänzung zum Unterricht und werden von den Lehrern der Musikschule im Bereich der elementaren Musikerziehung eingesetzt. Vielleicht auch ein Tipp für Interessierte jenseits der Leverkusener Stadtgrenzen, die auf der Suche nach anschaulichem und vielfältigen Clips zu ihren Instrumenten sind.

Unter diesem Link lassen sich alle Instrumente in einer Playlist anschauen: https://youtube.com/playlist?list=PLMWJ3tbs3GQxl-3t4O1r0-0PAuI2RYnD6. Die Musikschule bei YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCsCiq7ajR31Li6A_hjQwkBw; bei Facebook: https://www.facebook.com/MusikschuleDerStadtLeverkusen

(bu)