1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusener Irlandfreunde bedanken sich mit Geschenken

Advents-Überraschung : Leverkusener Irlandfreunde bedanken sich mit Geschenken

Die Irlandfreunde sagen Dankeschön. Mit Auto und Anhänger und begleitet von irischer Weihnachtsmusik haben sie sich auf den Weg gemacht und eine adventliche Runde durch die Stadt gedreht.

Dabei machten sie Station bei all jenen, die sie unterstützen, aber auch bei denen, die sich in Coronazeiten besonders engagierten. Die Pflegekräfte am Klinikum etwa. Für sie gab es Geschenke wie beispielsweise Schokonikoläuse oder Clan-Bier. Weitere Stationen des Vereinsvorsitzenden Hermann Brandes und seiner Mitstreiter waren der Sportpark, der Werkzeugzubehörhändler Linnemann, Pizza Pasta, Kaminbau Engel, PalliLev und der Pflegedienst „Homeinstead“.  

(bu )