1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusener Bürgerbüro: Ausweis abholen ohne Termin​

Service in Leverkusen : Bürgerbüro: Ausweis abholen ohne Termin

Die Stadtverwaltung reagiert auf anhaltende Kritik von Bürgern an Zugriffsmöglichkeiten auf ihre Dienstleistungen mit einem neuen Serviceangebot.

Das Bürgerbüro bietet ab sofort die Möglichkeit, abholbereite Ausweisdokumente (Bundespersonalausweis und Reisepässe) ohne vorherige Terminvereinbarung abzuholen. Aus „organisatorischen Gründen“ gelte dieser Service derzeit nur für folgenden Personenkreis, heißt es in einer Mitteilung:

• Abholung Reisepass für sich selbst (ab dem 18. Lebensjahr)

• Abholung Personalausweis für sich selbst (ab dem 16. Lebensjahr)

• Abholung von Kinder-Reisepässen durch beide Erziehungsberechtigte (Kind muss nicht dabei anwesend sein)

Folgende Abholzeiten werden angeboten:

Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag in der Zeit von 08.30 bis 12.30 Uhr; Donnerstag in der Zeit von 14 bis 17 Uhr.

Die Ausgabe erfolgt im angrenzenden Gebäude des Bürgerbüros in den Luminaden, Wiesdorfer Platz 32. Das Gebäude verfügt über einen separaten Eingang. Der Zugang ist ausgeschildert, heißt es weiter.

In dieser Ausgabestelle ist es ab sofort auch möglich, während der oben aufgeführten Öffnungszeiten persönlich Termine für das Bürgerbüro zu vereinbaren.

Natürlich können auch weiterhin Termine über das Online-Buchungssystem unter www.leverkusen.de sowie telefonisch unter 0214/406-3311 vereinbart werden.

(bu)