1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusener Altenzentrum: 91-Jährige wurde positiv getestet

Corona-Fall : Altenzentrum: 91-Jährige wurde positiv getestet

(bu) Corona-Alarm in einem Leverkusener Altenheim: Eine 91-jährige Bewohnerin des Altenzentrums der Caritas in Schlebusch ist bei einer Routineuntersuchung im Krankenhaus positiv auf Covid-19 getestet worden.

„Sie ist derzeit  weitgehend symptomfrei, befindet sich aber weiterhin in stationärer Behandlung, und wir hoffen, dass sich ihre gesundheitliche Situation nicht verschlechtert“, sagt Caritasdirektor Wolfgang Klein. Eine weitere Bewohnerin mit Verdachtssymptomen sei auf ärztliche Anordnung ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Es bestehe ein enger Kontakt mit dem Gesundheitsamt und dem Krisenstab der Stadt Leverkusen. Klein berichtet weiter, dass unmittelbar alle Sicherheitsvorkehrungen und Hygienemaßnahmen intensiviert und die Situation unter noch strengere Beobachtung gestellt wurde. Auch die Isolierung der Bereiche und die Testung aller Kontaktpersonen sei umgehend in die Wege geleitet worden.  Dieser Fall mache einmal mehr deutlich, wie unberechenbar das Virus sei, heißt es in einer Mitteilung weiter.