Stadt Leverkusen rät von weiteren Abfallbehältern dringend ab FDP: 1300 Mülleimer sind nicht genug

Leverkusen · Die Stadt verdrecke zusehends, monieren die Liberalen. Abhilfe sollen mehr Abfallbehälter schaffen. Die Stadtverwaltung rät dringend davon ab.

Müllentsorgung neben der Tonnen – das stößt der FDP auf.

Müllentsorgung neben der Tonnen – das stößt der FDP auf.

Foto: Ludmilla Hauser

Jede Parkbank braucht einen. Jede Bushaltestelle auch. In Buchstaben: J E D E. Die Leverkusener Liberalen haben das kleine Wort in einem Antrag groß geschrieben, der an diesem Montag auf der Tagesordnung der Ratssitzung steht. Es geht ums Dauerbrennerthema Mülleimer. Davon gibt es an öffentlicher Stelle zu wenig, sagt die FDP: „Die zuständigen Fachbereiche der Stadt Leverkusen sorgen dafür, dass in der Nähe JEDER Parkbank sowie jeder Bushaltestelle in der Stadt ein Mülleimer aufgestellt wird und dieser regelmäßig geleert wird.“