Leverkusen: Unfall auf der Burscheider Straße

Unfall in Leverkusen: Kleinwagen überschlägt sich an der Burscheider Straße

Ein Unfall hat am Montagmorgen für lange Staus im Berufsverkehr in Richtung Opladen gesorgt. Ein Kleinwagen hatte sich in Bergisch Neukirchen überschlagen. Die Fahrerin kam ins Krankenhaus.

Gegen 8.19 Uhr war die Fahrerin des Unfallwagens gegen einen an der rechten Straßenseite geparkten Wagen gestoßen. Dabei hatte sie offenbar die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Gegenfahrbahn auf dem Dach liegen. Andere Autofahrer waren laut Polizei nicht an dem Unfall beteiligt.

Die Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei vor Ort stand sie augenscheinlich unter Schock. Die Polizei regelte den Verkehr an der Unfallstelle. Der Wagen wurde abgeschleppt.

(woa)