Verschmutzung in Leverkusen Clevere Abfalleimer Lösung für Stadt-Müll?

Leverkusen · Im Chempark werden „intelligente Mülleimer“ getestet. Möglicherweise könnten die auch für die Stadt interessant sein. Vorausgesetzt, die Anschaffung rentierte sich. Immerhin kostet ein cleverer Abfallbehälter 7000 Euro. Kann dafür aber wesentlich mehr als noch die teuren „Toluca“-Paierkörbe, die Leverkusen bundesweit Spott einbrachten.

 Übervoller Papierkorb am Berliner Platz in Opladen. Gerade im Sommer ein Anblick, der sich an vielen Stellen im Stadtgebiet bietet.

Übervoller Papierkorb am Berliner Platz in Opladen. Gerade im Sommer ein Anblick, der sich an vielen Stellen im Stadtgebiet bietet.

Foto: Ludmilla Hauser
 Dieser Big Belly“ steht im Chempark. Deutlich zu sehe ist das Solarpanel. Eingebaut ist auch eine Müllpresse.

Dieser Big Belly“ steht im Chempark. Deutlich zu sehe ist das Solarpanel. Eingebaut ist auch eine Müllpresse.

Foto: Uwe Miserius
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort