Leverkusen: Räuber überfallen Geldboten mit Reizgas

Polizei sucht Zeugen: Räuber greifen Geldboten mit Reizgas an

Die Polizei Leverkusen fahndet nach zwei Männern. Sie haben einen Geldboten mit Reizgas überwältigt und eine Tasche mit Bargeld erbeutet.

Am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.30 Uhr war der Geldbote mit den Einnahmen eines Glücksspielautomaten eines Hotels an der Straße Am Büchelter Hof in Leverkusen-Wiesdorf unterwegs. Noch bevor er das Geld in seinen Transporter legen konnte, kamen zwei Männer hinter dem Fahrzeug hervor. Sie sprühten dem Geldboten Reizgas ins Gesicht und stießen ihn zu Boden. Der 56-Jährige erlitt bei dem Überfall leichte Verletzungen.

Die Täter entkamen mit der Aktentasche voller Bargeld. Nun sucht die Polizei Zeugen des Überfalls. Die Täter hatten ein südländisches Aussehen und sind etwa 1,75 Meter groß. Einer der Unbekannten ist 20 bis 30 Jahre alt.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0221 229-0 entgegen.

(woa)