Braucht’s am Bahnof Opladen noch eine Behelfsbrücke? Ärger um Brückenturm in Opladen

Leverkusen-Opladen · Die Treppe zur Bahnhofsbrücke sei dem Ansturm an Nutzern zu Stoßzeiten kaum gewachsen, moniert OP Plus und fordert eine Behelfsbrücke in dem Bereich, wo mit dem Bau des Bahnhofsquartiers ohnehin der Zugang zur Bahnstation vorgesehen sei.

„War nie als Dauerlösung gedacht“, sagt Opladen Plus zum Treppenturm an der Bahnhofsbrücke in Opladen und sieht Bedarf für eine Behelfsbrücke.

„War nie als Dauerlösung gedacht“, sagt Opladen Plus zum Treppenturm an der Bahnhofsbrücke in Opladen und sieht Bedarf für eine Behelfsbrücke.

Foto: Ludmilla Hauser

Rauf auf die Bahnhofsbrücke von der Opladener Seite geht es zu Fuß über den Treppenturm. Da wendeln sich Betonstufen um den bunt bemalten Aufzugschacht, dessen fahrender Inhalt immer noch nicht wieder in Funktion ist (siehe Info). „Und da ist es, wenn gerade ein Zug ankommt, brechend voll. Wenn Sie gegen den Strom wollen, um einen Zug noch zu kriegen, habe Sie ganz schlechte Karten“, sagt Markus Pott von Opladen Plus.