Neues Trainingsboot für Yachtclub Wuppertal-Hitdorf „Neptun“ tauft in Hitdorf drei Boote

Leverkusen-Hitdorf · Feierliche Momente im Hitdorfer Jachthafen: Zur Schiffstaufe tauchte Meeresgott Neptun – alias Udo Mainders – auf und sprach wohlwollende Worte unter anderem über ein neues Trainingsboot des Clubs.

Neptun – in herrlicher hellblauer Haarpracht – taufte jetzt in Hitdorf gleich drei Boote, unter anderem das neue Trainingsboot des Yachtclubs Wuppertal-Hitdorf.

Neptun – in herrlicher hellblauer Haarpracht – taufte jetzt in Hitdorf gleich drei Boote, unter anderem das neue Trainingsboot des Yachtclubs Wuppertal-Hitdorf.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Neptun lässt mit einem Stampfen seines Dreizacks Quellen entspringen. Ein Fingerschnippen des Meeresgottes reicht für die heftigsten Stürme auf hoher See. Nun stieg der Herrscher über Wind und Wellen aus den Fluten des Rheins im Yachthafen von Hitdorf auf. Dort taufte er in blauem Gewand und mit lockigem Haar, das verdächtig nach einer Perücke aussah, drei Boote auf dem Areal des Yachtclubs Wuppertal-Hitdorf.