1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Nach Überfall auf Tedi-Filiale sucht Polizei den Räuber

Fahndung in Leverkusen : Nach Überfall auf Tedi-Filiale sucht Polizei den Räuber

Nach einem bewaffneten Raubüberfall am 21. April fahndet die Polizei mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem maskierten Unbekannten. Der Mann war gegen 18.40 Uhr in die Tedi-Filiale an der Wuppertalstraße in Bergisch-Neukirchen  gekommen, trug eine dunkle Kapuzenjacke, eine Gesichtsmaske und eine graue Hose.

Er nahm einen Blumentopf und stellte ihn an die Kasse.

Als die Kassiererin kam, maskierte er sich mit einer Sturmhaube, zog eine schwarze Schusswaffe und forderte Geld aus der Kasse. Die Frau packte laut Polizei daraufhin etwa 400 Euro in Scheinen und Zwei-Euro-Münzen in eine Pappschachtel. Damit flüchtete der Mann auf einem schwarz-grünen Mountainbike in Richtung Platanenweg.

Hinweise zu seiner Identität oder seinem Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter Telefon 0221 2290 oder per E-Mail an  poststelle.koeln@polizei.nrw.de entgegen.  

(sug)