Leverkusen: Nach dem Tod von Myrna wird gefährliche Kreuzung geprüft

Kostenpflichtiger Inhalt: Gefährliche Kreuzung in Leverkusen : Myrnas Tod wirft Fragen auf

Die Eltern der verunglückten Elfjährigen wollen Klahrheit: Eine Unfallkommission soll die Sicherheit der Kreuzung prüfen, an der ihre Tochter starb. Anwohner berichten, dass es dort schon häufiger Unfälle gab.