Kranaktion in Leverkusen-Rheindorf lockt Schaulustige Pontonbrücke in der Schwebe

Leverkusen-Rheindorf · Die Flut 2021 beschädigte die Pontonbrücke in Rheindorf so stark, dass diese – seit Längerem der einzige Zugang zur historischen Wupperschiffsbrücke – nicht mehr genutzt werden konnte. Jetzt ist die marode Brücke ausgehängt. Die neue auf dem Weg

Schwebendes Brückenverfahren
Link zur Paywall

Schwebendes Brückenverfahren

8 Bilder
Foto: Matzerath, Ralph (rm-)

„Wenn die gleich die neue Brücke einhängen, könnten wir ja morgen hier schon wieder drübergehen“, scherzt ein Zaungast am Dienstagmorgen, den Blick fest auf einen Kran gerichtet, der die Pontonbrücke nahe Wuppermündung in Rheindorf aushängte. Ganz so schnell wird es nicht gehen, aber doch zügig.