1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Jeder Vierte stimmt über Briefwahl ab

Bundestagswahl 2021 in Leverkusen : So viele Briefwähler wie nie zuvor

In Leverkusen hat schon fast jeder Vierte seine Kreuzchen gemacht. Wer seine Stimme noch per Post abgeben will, muss sich beeilen. Die Stadt bietet am Wahlabend ab 17.30 Uhr eine Präsentation der jeweils aktuellen Ergebnisse im Forum.

Endspurt zur Bundestagswahl. Das sind die Fakten für Leverkusen:

Briefwahl 114.641 Wahlberechtigte gibt es in Leverkusen, davon haben 39.138 (34,14%) einen Wahlschein bzw. die Briefwahl beantragt. Aktuell sind für die Bundestagswahl 39.138 Wahlscheine ausgestellt worden. Per Briefwahl haben bereits abgestimmt: 25.870 (22,57%). Das Briefwahlaufkommen ist in Leverkusen so hoch wie nie zuvor, doch entspreche das dem deutschlandweiten Trend, schreibt die Stadtverwaltung. Hintergrund seien Ansteckungsängste in Pandemiezeiten. Der Anteil der Briefwahlanträge schwankt zwischen den Stimmbezirken: So wurden zwischen 527 (Stimmbezirk B 28 = Quettingen West) und 1538 (Stimmbezirk B 31 = Waldsiedlung / Schlebusch Südost) Briefwahlanträge bearbeitet. Das Briefwahlbüro ist geöffnet montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr. Am letzten Freitag vor der Wahl, dem 24. September 2021, werden die Öffnungszeiten auf 8 bis 18 Uhr erweitert. Briefwahlanträge werden bei persönlicher Vorsprache bis Freitag, 24. September, 18 Uhr, im Briefwahlbüro (Hauptstraße 105) entgegengenommen und in besonderen Fällen, wie akuter Erkrankung, auch noch am Wahltag bis 15 Uhr im Rathaus, 4.OG. Bei postalischem Versand des Briefwahlantrags sollte die Postlaufzeit beachtet werden. Letztmöglicher Termin für die Abgabe der Wahlbriefe im Rathaus ist Sonntag, 24. September, 18 Uhr.

  • Noch nie haben so viele Menschen
    Bundestagswahl in Hilden und Haan : Briefwahl-Rekord pulverisiert
  • Bundestagswahl 2021 : Ergebnis der Wahl in Leverkusen – Wer bekommt das Direktmandat?
  • Eine Frau macht ein Kreuz auf
    Wahllokale, Kandidaten, Parteien : Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Leichlingen wissen müssen

Kosten Zur Planung und Abwicklung der Wahlen sind Kosten in Höhe von rund 198.000 Euro vorgesehen. Die Wahlkostenerstattung durch das Land beträgt rund 126.700 Euro.

Helfer Am Bundestagswahlsonntag sind rund 300 städtische Mitarbeiter und rund 750 freiwillige Helfer in unterschiedlichen Funktionen im Einsatz, die meisten in den Urnenwahl- und Briefwahllokalen. Im Briefwahlbüro arbeiten zurzeit 19 externe Mitarbeiter und vier interne.

Wahllokale 108 Urnenwahllokale, davon 77 barrierefrei (gut 71%) und 11 weitere z.B. über Zugang oder Rampe barrierefrei hergerichtet.

26 Briefwahllokale (im Rathaus).

Parteien Der Kreiswahlausschuss hat festgestellt, dass in Leverkusen folgende zehn Parteien die Voraussetzungen erfüllen, um für die Erststimme zur Wahl zugelassen zu werden: CDU, SPD, FDP, AfD, Güne, Die Linke, Die Partei, Freie Wähler, MLPD, die Basis, sowie die Einzelbewerberin Blum (Klimaliste).

Direktkandidaten Güler, Serap, CDU; Lauterbach, Karl, SPD; Besser, Cornelia, FDP; Cremer, Christer, AfD; Hane-Knoll, Beate, Die Linke;

Petzold, Frauke Claudia, Die Partei;

Heintze, Stephan, Freie Wähler;

Meier, Jonathan, MLPD; Sattelmaier, Dirk, die Basis; Blum, Jacqueline, Einzelbewerberin/Klimaliste.

Wahlpräsentation Am Sonntag, 26. September gibt es ab 18 Uhr im Forum, Am Büchelter Hof 1, eine Präsentation der aus den Stimmbezirken in Leverkusen eingehenden Wahlergebnisse. Auf Großleinwand werden im Terrassensaal sie dargestellt. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Die Einhaltung der 3G-Regel ist Voraussetzung für die Teilnahme. Die Veranstaltung kann zudem im Live-Stream über www.leverkusen.de verfolgt werden.

Mit dem vorläufigen Endergebnis der Bundestagswahl wird gegen 22 Uhr gerechnet. Oberbürgermeister Uwe Richrath wird als Wahlleiter das vorläufige Endergebnis im Terrassensaal verkünden.

Internet Ein breites Informationsangebot zum Thema Wahlen (Erläuterungen, Briefwahlantrag, etc.) bietet die städtische Homepage: https://www.leverkusen.de/rathaus-service/politik/wahlen/bundestagswahl-2021.php

Am Wahlabend werden auf der Internetseite regelmäßig Ergebnis-Zwischenstände und das Endergebnis als beschriftete Balkengrafik dargestellt.

(bu)