Stadtentwicklung in Leverkusen Hoffnung für ein Schwimmbad Auermühle?

Leverkusen · Opladen Plus wünscht, dass die Stadt den Plan für einen Bäderbetrieb an der Dhünn nicht ad acta legt. In der zuständigen Bezirksvertretung wurde das Ansinnen verhalten aufgenommen.

 Das ehemalige Freibad Auermühle am Dhünnberg ist seit zehn Jahren stillgelegt.

Das ehemalige Freibad Auermühle am Dhünnberg ist seit zehn Jahren stillgelegt.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Mit dem Freibad Auermühle verbinden viele Menschen in Leverkusen Kindheitserinnerungen. Zwar scheint es nahezu aussichtslos, dass ein Bäderbetrieb dort nach all den Jahren wieder aufgenommen wird, doch OP Plus will diesen Traum nicht aufgeben. So forderte die Fraktion in einem Antrag in der Bezirksvertretung III, dass bei der Neuentwicklung des Geländes eine Fläche freigehalten wird, auf der ein zukünftiges Bad Platz fände.