Leverkusen-Hitdorf: Leiche im Rhein entdeckt

Leverkusen: Spaziergänger findet Leiche im Rhein

Im Bereich der Hitdorfer Fähre hat ein Spaziergänger am Sonntagnachmittag eine Leiche im Rhein entdeckt. Bis zum Abend wurde nur bekannt, dass es sich bei der Leiche um einen Mann handelt.

Gegen 16.40 Uhr alarmierte der Spaziergänger die Polizei. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Leverkusen rückten in Hitdorf an, um den Toten zu bergen. Kurz darauf kam die Kripo zum Fundort, um die Ermittlungen aufzunehmen. Am Montagmorgen stellte sich heraus, dass sich der Mann das Leben genommen hatte.

Update: Die Identität des Mannes konnte am Montag festgestellt werden. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, handelt es sich um einen Rheinland-Pfälzer. Er war als vermisst gemeldet worden und soll angekündigt haben, sich umzubringen.

(lh)