Leverkusen: Gänsegeier haben im Wildpark Reuschenberg ein neues Zuhause.

Wildpark Reuschenberg : Gänsegeier Hanni und Nanni haben ein neues Zuhause

Jetzt wird ein Gänsegeier-Mann gesucht. Der darf sich dann eine der beiden Damen aussuchen.

In luftiger Höhe sitzen Hanni und Nanni auf einem dicken Ast und beobachten ihre Umgebung. Alles scheint noch ein wenig fremd zu sein, und dann fahren in regelmäßigen Abständen auch noch Züge vorbei. Das müssen die beiden jungen Gänsegeier-Damen erst einmal verdauen. Schließlich waren sie bis Freitagmorgen noch in einem anderen Teil des Wildpark Reuschenbergs untergebracht, die Luchse waren dort ihre Nachbarn.

Doch am Freitagmorgen stand der Umzug auf dem Programm. Zunächst wurden die beiden Gänsegeier in zwei Kisten gesteckt, um anschließend ein paar hundert Meter weiter in ihrer neuen, sechs Meter hohen und 150 Quadratmeter großen Voliere wieder freigelassen zu werden. „Das war natürlich alles sehr aufregend für die beiden, jetzt brauchen sie erst einmal Ruhe, um sich einzugewöhnen“, sagt Sabine Honnef, Leiterin des Wildparks Reuschenberg. Doch nach einer Stunde scheinen sich Hanni und Nanni wohlzufühlen. Kein Wunder, haben sie doch in fünf Meter Höhe alles bestens im Blick.

2018 wurden Hanni und Nanni im Tierpark Trips-Drill geboren. Dass sie jetzt in Leverkusen sind, war ein Glückstreffer. „Gänsegeier sind selten“, sagt Sabine Honnef. 10.000 Euro hat der Wildpark mit Hilfe des Förderkreises bezahlt. Und natürlich gibt es auch schon Zukunftspläne. „Wir werden versuchen, einen Gänsegeier-Mann zu finden. Der darf sich dann eine der beiden aussuchen, und die andere würden wir dann wieder abgeben“, berichtet Honnef. Denn Gänsegeier sind monogam, zwei Damen zu halten, würde somit keinen Sinn machen. Und der potenzielle Nachwuchs? „Der würde in den Alpen ausgewildert“, sagt Sabine Honnef. Denn eine Aufgabe des Tierparks sei immer, Tiere wieder in ihre natürliche Umgebung zu entlassen.

Im Wildpark werden Hanni und Nanni sicherlich in Zukunft die Blicke auf sich ziehen, ganz wie ihre vielen Nachbarn wie Ziegen, Luchse, Alpakas und viele mehr.