1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen - Fahndung nach Straßenraub

Brutaler Überfall : Fahndung nach Straßenraub in Leverkusen

Nach einem brutalen Überfall auf einen 23- Jährigen am 17. Oktober auf der Saarstraße veröffentlicht die Polizei Fotos von den mutmaßlichen Tätern und bittet um Hinweise.

 Die gesuchten jungen Männer sollen den 23-jährigen  am 17. Oktober gegen 6.10 Uhr auf der Saarstraße in Höhe des Brauhauses überfallen haben. Sie schlugen ihn zu Boden und traten auf das am Boden liegende Opfer ein.  Dann raubten sie ihm ein Portmonee, ein Smartphone sowie eine Smart-Watch, so der Polizeibericht.

 Zwei der mutmaßlichen Täter nach dem Überfall in der Linie 4.  
Zwei der mutmaßlichen Täter nach dem Überfall in der Linie 4.   Foto: Polizei

Die Bilder der Tatverdächtigen wurden in der nach Köln fahrenden Bahnlinie 4 aufgenommen. In dieser waren die Unbekannten nach der Tat geflüchtet.

 Ein weiterer Verdächtiger.
Ein weiterer Verdächtiger. Foto: Polizei

Die Verdächtigen sind  20 bis 25 Jahre alt. Einer trug einen weiße Pullover mit rotem "Jordon"-Logo, Jeanshose, weiße Turnschuhe. Ein weiterer Mann trug eine schwarz-weiße Jacke, helles Basecap, helle Turnschuhe, Jeans.

Ein dritter Unbekannter war komplett schwarz gekleidet und trug eine Jacke mit Pelzbesatz. Der Vierte trug eine dunkle Hose, dunkle Jacke, hellen Pullover.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zur Identität der Tatverdächtigen machen? Sie bittet um Hinweise unter Telefon 0221-2290.

(bu )