1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Corona-Fallzahlen ziehen wieder leicht an

Corona aktuell : Fallzahlen ziehen wieder leicht an

Von einem Tag auf den anderen gibt es sieben Infizierte mehr in Leverkusen. Insgesamt sind, Stand Donnerstag, 18 Menschen an Covid-19 erkrankt. Die Stadt spricht von einem moderaten Anstieg.

Fallzahlen 18 Leverkusener sind Stand Donnerstag an Coid-19 erkrankt. Ein Plus von sieben Betroffenen im Vergleich zum Vortrag. Insgesamt nennt die Stadt nun 274 Infizierte. Davon gelten 251 als wieder genesen, das sind zwei mehr als am Mittwoch. Die Zahl der Toten im Zusammenhang mit dem Virus liegt weiterhin bei fünf.

Die Stadt spricht von einem „moderaten Anstieg“, der möglicherweise im Zusammenhang mit den Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen steht und vorerst nicht als bersorgniserregend eingestuft werde. „Es sind voneinander unabhängig Fälle“, sagt Stadtsprecherin Julia Trick, „darunter sind auch einige Reiserückkehrer.“

Eine Gruppeninifzierung etwa in einem Seniorenheim oder einer anderen Einrichtung gebe es nicht.

(LH)