1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Brand in Garage löst Nina-Warnapp aus - Feuer unter Kontrolle

Warnapp löste Alarm aus : Rauchentwicklung nach Lagerbrand in Leverkusen

Nach dem Brand eines Containerlagers in Bürrig hat die Warnapp Nina Alarm ausgelöst. Die Feuerwehr brachte die Flammen schnell unter Kontrolle .

Um 6.55 Uhr hatte die Warn-App Nina Gefahren-Alarm ausgelöst. Anwohner im weiteren Bereich des Overfeldweges wurden gebeten, die Fenster zu schließen und Lüftungen abzuschalten. Eine Gefahr für die Bevölkerung bestehe aber nicht.

In einem Containerlager war es aus ungeklärter Ursache ein Feuer entstanden. Starker Rauch breitete sich aus.  Am Brandort wurde brennendes Sperrgut in einer überdachten Remise vorgefunden. Das Feuer hatte sich bereits in den Dachbereich des angrenzenden Gebäudes ausgebreitet. Es brannten Kartonage und alte Möbel.

Die Feuerwehr rückte mit mehreren Löschzügen an und brachte das Feuer unter Kontrolle. Es wurden zwei Gasflaschen und eine Batterie aus den Garagen geholt, bevor sie größeren Schaden anrichten konnten. Derzeit ist die Wehr mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit zehn Fahrzeugen und 35 Kräften im Einsatz.

Die Warn-App Nina gab inzwischen Entwarnung.

(bu)