1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Auto während der Fahrt von Glaskugel-Geschoss getroffen

Vorfall in Leverkusen : Auto während der Fahrt von Glaskugelgeschoss getroffen

Ein Glaskugelgeschoss hat in Rheindorf während der Fahrt das Panoramadach eines 21-jährigen Fahrers durchschlagen. Jetzt ermittelt die Kripo.

Ein 21 Jahre alter Mann und sein Beifahrer (22) waren in der Nacht zum Dienstag gegen 0.20 Uhr auf der Unstrutstraße in Höhe der Hausnummer 48-52 unterwegs, als sie einen lauten Knall hörten und das Panoramadach des VW-Polo zersplitterte. Der 21-Jährige hielt an und fand im Fußraum eine Glaskugel. Eine Polizeistreife nahm den Sachverhalt auf. Die Kripo ermittelt und fragt: Wer kann Hinweise zu dem Vorfall geben? Kontakt unter Telefon 02212290. 

(bu)