1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen Aktuelle Fallzahlen zu Corona

Corona aktuell : Zahl der Infizierten erneut gesunken

Es gibt in der Stadt derzeit fünf an Covid-19 Erkrankte. Die Kleiderkammer der Caritas platzt wegen Kleiderspenden aus allen Nähten. Die Caritas bittet, keine gefüllten Kleidersäcke vor der Tür abzustellen.

Fallzahlen Kein neuen Infizierten, dafür ein Genesener mehr, meldet die Stadt am Donnerstag. Das heißt: Aktuell sind noch fünf Leverkusener an Covid-19 erkrankt. Insgesamt gibt es wie in den vorausgegangenen Tagen 246 Infizierte. 236 davon gelten als genesen. Es bleibt bei fünf Todesfällen.

Kleiderkammer Die Corona-Zeit haben viele zum Aussortieren von Kleidung genutzt. So erklärt sich die Caritas das hohe Spendenaufkommen für ihre Kleiderkammer. Die Lagerkapazitäten sind nun ausgeschöpft. Deshalb können weitere Kleiderspenden nur sehr begrenzt und nach Terminabsprache angenommen werden, weist die Caritas hin und bittet, keine Kleidersäcke vor den Türen der Einrichtungen abzustellen. Der Inhalt könne aus hygienischen Gründen nicht mehr weitergeben werden und müsse kostenpflichtig entsorgt werden. Terminvereinbarung: andrea.wetzstein@caritas-leverkusen.de, 0214 855-42860.

(LH)