Letztes Teilstück der Balkantrasse in Opladen ist schon freigegeben

Opladen : Balkantrasse ist schon freigegeben

Und dann ging doch alles schneller als gedacht: Anfang der Woche hieß es: Das letzte Stück der Balkantrasse bis Bahnhof Opladen wird Ende September freigegeben. Nun ist es schon passiert. Die letzten Arbeiten seien schneller gegangen, sagt die Stadt.

Sie gab am Freitag die fehlenden 850 Meter frei. „Damit steht Radfahrern und Wanderern eine durchgehende Verbindung von Remscheid-Lennep über Wermelskirchen und Burscheid bis Opladen zur Verfügung“, heißt es weiter. Die 850 Meter, die auf dem P+R-Parkplatz am Bahnhof enden, kosten rund 500.000 Euro. Vom Land NRW  gibt es einen Zuschuss von 70 Prozent (der förderfähigen Kosten). Die endgültige Fahrradwegweisung soll Anfang 2020 die nun provisorische ersetzen.

(LH)
Mehr von RP ONLINE