Leverkusen: Leser gibt Information zum Bahnbetriebswerk Opladen

Leverkusen : Leser gibt Information zum Bahnbetriebswerk Opladen

Im Keller des heutigen Fotostudios "Bellissimo" in Opladen hat Geschäftsinhaber Antonio Bellissimo ca. 1000 Negative seines Vorgängers Edmund Birkel entdeckt. Davon veröffentlichten wir ein Foto vom Opladener Bahngelände.

Ein rp-online-Leser schickte der redaktion jetzt diese Erklärung zu dem Foto: Es zeige das "Bahnbetriebswerk", das am 1. April 1960 geschlossen worden sei. Der fotograf müsse es von der ehemaligen fußgängerbrücke mit Blickrichtung zur heutigen Recyclingfirma Bender geschossen haben. Vor der Halle (die gerade abgeräumt wird) ist eine Drehscheibe zu sehen. Sie diente demnach nur dem Bewegen von Waggons.

(US)
Mehr von RP ONLINE