1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leichlingen verleiht den Heimatpreis

Mitmachen : Leichlingen verleiht den Heimatpreis

Vereine und Ehrenamtler können sich vom 7. Juli bis zum 3. August bewerben. Das Preisgeld in Höhe von 5000 Euro staffelt sich nach den Bewertungspunkten für die Teilnehmer.

Nachdem im letzten Jahr 17 Vereine ihre Bewerbungen für die Vergabe des Heimatpreises eingereicht hatten und drei Gewinner ermittelt wurden, wird der Heimatpreis nun erneut verliehen, teilt die Stadt Leichlingen mit. Bis 2022 können Kommunen ehrenamtlich wertvolle Leistungen von Vereinen mit der öffentlichen und preislichen Honorierung würdigen. „Die Landesregierung NRW möchte ehrenamtliches Engagement sichtbar machen und gleichzeitig neue Interessierte anspornen, sich für ihre Heimat zu engagieren“, sagt Stadtsprecherin Ute Gerhards.

Leichlingen weise eine vielfältige und lebendige Vereinskultur auf. „Jeder Verein leistet seinen eigenen Beitrag zum lokalen Heimatgefühl und gestaltet die Stadtgeschehnisse mit“, betont Gerhards. Dieses Engagement gelte es erneut ins Rampenlicht zu rücken. Das Preisgeld von 5000 Euro staffele sich nach den Bewertungspunkten für die Teilnehmer. Die letztjährigen Gewinner – Förderverein Alter Wasserturm, Kirchbauverein Witzhelden „Der Alte vom Berg“ und Imkerverein Leichlingen – überzeugten die Jury des Ausschusses für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung von ihrem Engagement.

Vereine und/oder Ehrenamtliche aus Leichlingen können sich ab dem 7. Juli um den Heimatpreis bewerben. Anders als im letzten Jahr umfasst der Bewerbungsbogen sechs Fragen zur Beantwortung in Hinblick darauf, inwieweit das eigene Engagement bzw. die Projekte folgenden Auswahlkriterien entsprechen: Beitrag zur Attraktivitätssteigerung öffentlicher oder öffentlich zugängiger Orte und Plätze in Leichlingen, zur Förderung des gesellschaftlichen Zusammenhalts, zur Verbesserung des Stadtlebens und/oder der Infrastruktur. Der Bewerbungsbogen ist auf der städtischen Homepage abrufbar. Zudem wird er per Mail an die Vereine versandt. Die Bewerbungen sind an heimat-preis@leichlingen.de zu richten. Die Bewerbungsfrist endet am 3. August. Weitere Infos unter Telefon 02175 992356 oder myrijan.passing@leichlingen.de.

(sug)