Leverkusen: Leiche im Rhein ist Vermisster aus Köln

Leverkusen : Leiche im Rhein ist Vermisster aus Köln

Die Leiche, die Sicherheitsleute des Chempark Leverkusen am Sonntag im Rhein gefunden haben, ist identifiziert. Es handelt sich um einen 60-Jährigen aus Köln-Höhenhaus, der seit gestern vermisst wurde.

Das bestätigte die Polizei auf Anfrage. Gegen 8 Uhr hatte die Feuerwehr den leblosen Körper aus dem Wasser geholt, nachdem Sicherheitspersonal die Leiche an einer Kaimauer im Wasser entdeckt hatte. Der Notarzt konnte nur noch den Tod der Person feststellen.

Wieso der 60-Jährige vermisst wurde und wie er nach Leverkusen kam, ist weiter unklar.

(met)
Mehr von RP ONLINE