1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Laube abgebrannt - Bienen gerettet

Leverkusen : Laube abgebrannt - Bienen gerettet

Bürrig (RP) Eine Gartenlaube ist gestern Mittag am Mühlenweg in Flammen aufgegangen. Gegen 13 Uhr gingen bei der Leitstelle der Feuerwehr Leverkusen gleich mehrere Notrufe ein. Der Brand drohte auf ein angrenzendes Wohnhaus überzugreifen. Die Feuerwehr Leverkusen war mit fünf Fahrzeugen und 18 Einsatzkräften vor Ort.

Den Einsatzkräften gelang es aber, das Haus mit einer sogenannten Riegelstellung vor den Flammen zu schützen. In der Laube fanden die Feuerwehrleute mehrere Gasflaschen, die schnellstmöglich gekühlt wurden. Außerdem konnten die Feuerwehrleute einen Bienenstock, der durch das Feuer gefährdet war, umsetzen. Alle Bienen konnten wohlbehalten an einen sicheren Ort gebracht werden. Gegen 13.45 Uhr war das Feuer gelöscht.

(RP)