Leverkusen Lanxess will Umsatz in China deutlich steigern

Leverkusen · Der Spezialchemiekonzern Lanxess will seinen Umsatz in China deutlich steigern. Für das Geschäftsjahr 2012 strebe der Leverkusener Konzern Erlöse von mehr als einer Milliarde Euro an, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

 Lanxess-Chef Axel Heitmann.

Lanxess-Chef Axel Heitmann.

Foto: Lanxess
(DAPD)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort