Lanxess informiert bei Elternabend über Ausbildungsangebot

„Elternabend“ : Lanxess informiert über Ausbildungsangebot

Welche Möglichkeiten der Ausbildung und des dualen Studiums gibt es eigentlich? In welchen Berufen habe ich heutzutage gute Chancen, einen Ausbildungsplatz zu erhalten? Antworten auf diese und ähnliche Fragen erhalten Eltern und ihre Kinder am Dienstag, 25. Juni, bei einem von Lanxess organisierten „Elternabend“.

Bei der Berufswahl von Jugendlichen liegen Wunsch und Wirklichkeit zum Teil weit auseinander. Oft haben sie keine konkrete Vorstellung, wie es nach der Schule weitergehen soll. Dann spielen Eltern eine zentrale Rolle. Um hier zu unterstützen, bietet Lanxess einen Informationsabend an, der sich speziell an Eltern richtet, deren Kinder in Kürze ihren Abschluss machen.

Das Ausbildungsteam sowie Fachleute aus den  Ausbildungsgängen informieren im Lanxess Tower am Kennedyplatz 1 über das Ausbildungsangebot des Spezialchemie-Konzerns. „Wir checken gemeinsam mit den Teilnehmern Bewerbungsunterlagen, zeigen wie eine Online-Bewerbung funktioniert und geben Tipps und Tricks, worauf es heutzutage bei der Jobsuche ankommt“, sagt Ausbildungskoordinatorin Ursula Weißhaupt.

Die Teilnehmer erfahren auch, in welchen Berufen die Chancen auf einen Ausbildungsplatz besonders gut sind. „Gerade in den technischen Berufen wie ‚Elektroniker für Automatisierungstechnik‘ oder ‚Industriemechaniker‘ sind wir immer auf der Suche nach engagierten Auszubildenden“, sagt Weißhaupt. „Ganz besonders freuen wir uns über weibliche Azubis in diesen Bereichen.“ Vorgestellt werden auch duale Studiengänge des Unternehmens. Dort werden praktisches Arbeiten im Unternehmen und ein dreijähriges Studium an einer Hochschule kombiniert.

Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr, es sind noch wenige Plätze frei. Anmeldung unter ausbildung@lanxess.com anmelden.

(cebu)
Mehr von RP ONLINE