1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Kult-DJs bei Sommerfetenfestival im Leverkusener Neulandpark

Sommerfetenfestival in Leverkusen : Kult-DJs legen im Neulandpark auf

Premiere im Neuandpark: Drei Tage lang sorgte das Sommerfetenfestival „GoodTimes“ für Stimmung. Mit dabei waren Legenden, mit denen viele Leverkusener früher schon gefeiert haben.

So stand am Sonntag „Von Dröhn“ als DJ-Team zum ersten Mal seit fast 30 Jahren wieder auf der Bühne. „Von Dröhn“ hatte von Mitte der 70er bis Mitte der 90er auf fast allen großen Veranstaltungen in Leverkusen aufgelegt. Manche Besucher schnallten bei der Roller-Disco die Rollschuhe unter. Am Samstag feierte Doudou seinen zweiten DJ-Frühling: Der Kult-Gastronom hatte in den 70ern als DJ in Leverkusen angefangen. Generationen von Leverkusenern hatten in seinen Lokalen gefeiert. Bis heute empfängt er Feierfreudige und Nachtschwärmer. Freitagabend waren junge Talente am Start: Luisa Skrabic, Enkelson und Jannik Föste spielten ihre Songs. Mit „Good Times“ wird der Wildpark unterstützt: Das DJ-Team „Von Dröhn“ verzichtet auf die Gage, vom Getränkeverkauf spendet Doudou einen Teil der Einnahmen. Foto: Uwe Miserius

(bu)