1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Kreis wirbt in Kitas für Untersuchungen

Leverkusen : Kreis wirbt in Kitas für Untersuchungen

Auf die Wichtigkeit von Vorsorgeuntersuchungen weist das Kreisgesundheitsamt mit der "Ich geh' zur U! Und Du?" hin. Auch ein Leichlinger Kindergarten beteiligt sich an dem Programm, das in insgesamt 27 Kitas bis August kreisweit läuft. Denn regelmäßige Vorsorge sei wichtig für ein gesundes Leben in jedem Alter.

Bei Kindern sorgten die "U-Untersuchungen" dafür, dass Entwicklungsverzögerungen frühzeitig erkannt und rechtzeitig ausgeglichen werden könnten, betont das Gesundheitsamt. Die Kosten für diese Kontrollen beim Kinder- oder Hausarzt übernehme die Krankenkasse, heißt es weiter.

Dabei geht es um eine lückenlose Teilnahme an den Untersuchungen U7, U7a, U8 und U9, die möglichst bei allen Kindern im Alter von 21 Monaten bis gut fünf Jahren durchgeführt werden sollen. Die Werbekampagne soll über die 27 Kitas mit insgesamt 1842 Plätzen eine Vielzahl von Eltern erreichen. Die werden von den Erzieherinnen in den Kitas auf die Aktion aufmerksam gemacht und erhalten eine Informationsbroschüre - bei Bedarf auch in türkischer oder russischer Sprache. Durch diese Information soll die Teilnahme an den Untersuchungen erhöht werden.

(gt)