1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Leverkusen: Kleintransporter auf der A1 ausgebrannt

Leverkusen : Kleintransporter auf der A1 ausgebrannt

Ein polnischer Kleintransporter ist am Sonntagvormittag auf der A 1 Richtung Dortmund knapp drei Kilometer vor Wermelskirchen komplett ausgebrannt. Der Fahrer blieb unverletzt.

Gegen 9.40 Uhr ging der Notruf bei der Freiwilligen Feuerwehr Burscheid ein, die mit zwei Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort war.

Mit Atemschutzmasken ausgerüstet löschten die Männer das Feuer, das im Motorraum ausgebrochen war und sich rasch ausgedehnt hatte. Mit Spezialgerät mussten die Feuerwehrleute die Ladetüren des Transporters aufbrechen, da diese sich nicht öffnen ließen.

Während der Löscharbeiten gab es einen langen Rückstau bis Burscheid. Nach etwa 90 Minuten war der Einsatz beendet.

(RP)