Samstag im Fernsehen Achtung Noah ! Leverkusener bei „ Klein gegen Groß“

Leverkusen · Der neunjährige Lützenkirchener Noah Otten fordert Sven Hannawald am Samstagabend in der TV-Show „Klein gegen Groß“ heraus. Es wird ein spannendes Duell in luftiger Höhe.

 Duell in der Höhe: Noah sagt, er kann schneller von Turm zu Turm springen als Sven Hannawald.

Duell in der Höhe: Noah sagt, er kann schneller von Turm zu Turm springen als Sven Hannawald.

Foto: Thorsten Jander

In vier Metern Höhe von Türmchen zu Türmchen springen? Mutig. Im Fernsehen in vier Metern Höhe von Türmchen zu Türmchen springen? Noch mutiger. Im Fernsehen in vier Metern Höhe von Türmchen zu Türmchen springen und behaupten, man könne dies schneller als der früherer Top-Skispringer Sven Hannawald? So richtig mutig. Vor allem, wenn man neun Jahre alt ist. Noah aus Leverkusen aber tut genau das. Große Samstagabendshow im Ersten, und der Neunjährige ist mittendrin. Oder besser gesagt obendrüber, wenn sein Duell  bei „Klein gegen Groß“ läuft.