Aktion der Betreiber : Kurzfilme an der Fassade des Scala-Kinos

Unter dem Titel „Kino leuchtet. Für dich.“ werden am Sonntag, 28. Februar, um 19 Uhr über 300 Kinos in ganz Deutschland von außen durch besondere Beleuchtung erstrahlen.

Auch das Leverkusener Programmkino Scala Cinema nimmt an dieser Aktion teil und lässt das Kino in lang vermisster Beleuchtung erstrahlen. In Kooperation mit dem örtlichen Kurzfilmfestival 2880 wird bei guten Wetterbedingungen zusätzlich eine Auswahl der Festivalfilme eine Stunde lang an die Hauswand des Scalas projiziert.

Am Vorabend der für die Fachwelt virtuell stattfindenen Berlinale lenken die Kinos damit den Blick auf die geschlossenen Kulturorte. Unterstützt wird die Aktion von #zurückinskino, einer Initiative von Kinobetreiber. Auf einer zur Verfügung gestellten Landing-Page unter www.zurueckinskino.de werden Werkzeuge für Social Media und Beispiele für die Umsetzung der Beleuchtungsaktion vor Ort weitergegeben. Zentraler Hashtag ist #kinoliebe.

(bu)