1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Inzidenzwert in Leverkusen sinkt weiter

Corona aktuell : Inzidenzwert in Leverkusen sinkt weiter

Ein Weg zu weiteren Lockerungen beim Corona-Schutz zeichnet sich ab. Der Inzidenzwert sinkt. Auch in den Kliniken wird es wieder leerer.

Der Inzidenzwert in Leverkusen sinkt weiter auf 61,1 am Donnerstag (Vortag 69,0).

Das sind die aktuellen Zahlen (Donnerstag):

7790 (7770) sind infiziert, genesen sind 7185 (7101). 510 (574) Leverkusener sind erkrankt. 95 Menschen sind an den Folgen einer Infektion gestorben.

Die Kliniken melden folgende Zahlen: Im Klinikum befinden sich neun Covid-Patienten, davon vier auf der Intensivstation, sieben davon kommen aus Leverkusen. Im Remigius-Krankenhaus werden derzeit keine Covid-Patienten behandelt, Im St. Josef-Krankenhaus sind es zwei.

Laut Stadtverwaltung könnten erste Lockerungen nach dem Infektionnsschutzgesetz ab Sonntag erfolgen.

(bu)