Zwischen Weihnachten und 6. Januar Rauhnächte: Zeit für Reflexion und Ausblick

Leverkusen · Die zwölf Tage zwischen Heiligabend und dem Dreikönigstag sind eine ganz besondere Zeit. In diesen Zeitraum fallen die Rauhnächte.

 Die Leverkusenerin Heidrun Letzner erinnert an uralte Bräuche und Sitten rund um den Jahreswechsel.

Die Leverkusenerin Heidrun Letzner erinnert an uralte Bräuche und Sitten rund um den Jahreswechsel.

Foto: Miserius, Uwe (umi)

Frau Letzner, Sie beschäftigen sich schon lange mit den Rauhnächten. Was genau ist das für eine Zeit rund um den Jahreswechsel?