Leverkusen Immer mehr Fahndungen bei Banken

Leverkusen · Ob nach EC-Kartenbetrug, illegalen Kontobewegungen oder Skimming: Die Zahl der Auskunftsersuchen, die durch Polizei, Staatsanwaltschaften oder Finanzbehörden an Banken und Sparkassen gestellt werden, nimmt zu. Dies bestätigten auf Anfrage Vertreter der Sparkasse Leverkusen und der Volksbank Rhein-Wupper.

 Die polizeilichen Anfragen nach Fotos aus Überwachungskameras, etwa nach EC-Kartenbetrug an Geldautomaten, liegen bei der Volksbank Rhein-Wupperbei etwa fünf Ersuchen pro Jahr.

Die polizeilichen Anfragen nach Fotos aus Überwachungskameras, etwa nach EC-Kartenbetrug an Geldautomaten, liegen bei der Volksbank Rhein-Wupperbei etwa fünf Ersuchen pro Jahr.

Foto: Polizei
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort