1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Hubschrauber rettet verletzte Pedelec-Fahrerin (56) aus Leverkusen

Einsatz in Leverkusen : Hubschrauber bringt verletzte Pedelec-Fahrerin (56) in die Klinik

Mit einem Rettungshubschrauber ist eine schwer verletzte Leverkusenerin am Freitagabend nach einem Sturz mit ihrem Pedelec in eine Kölner Klinik transportiert worden.

Laut Polizeibericht fuhr  die 56-Jährige gegen 20.30 Uhr auf der Straße Zum Claashäuschen in Richtung Lützenkirchen. In Höhe der Balkantrasse verlor sie die Kontrolle über das Zweirad und stürzte. Rettungskräfte versorgten die schweren Kopf- und Gesichtsverletzungen der 56-Jährigen, bevor sie in die Klinik gebracht wurde.

Einsatzkräfte des Verkehrsunfallaufnahmeteams sicherten Spuren und  stellten das Rad der Verletzten sicher.

(bu)