Hitdorf Hitdorf: eine Idylle in Schutt und Asche

Hitdorf · Kuma Bakary bemerkte leider zu spät die Rauchentwicklung im angrenzenden Wohnzimmer. Als er die Tür öffnete, schlug ihm Rauch und brennende Hitze ins Gesicht. Geistesgegenwärtig entfernte er die Gasflasche aus dem KatalytOfen und alarmierte umgehend die Feuerwehr. Als der Löschtrupp kurze Zeit später, gegen 10.30 Uhr, in der Lohrstraße 70 in Hitdorf eintraf, brannte das Holzhaus bereits lichterloh.

Brand in Hitdorfer Wohnhaus
21 Bilder

Brand in Hitdorfer Wohnhaus

21 Bilder
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort