1. NRW
  2. Städte
  3. Leverkusen

Bergisch Neukirchen: Herr Laschet, sind Sie hier?

Bergisch Neukirchen : Herr Laschet, sind Sie hier?

Am Mittwochabend war CDU-Spitzenkanditat Armin Laschet in Leverkusen zu Gast. Vor der Rede gab es Verwirrung. Es hieß, Laschet sei schon da, aber er war nicht auffindbar. Gesucht wurde sogar auf dem stillen Örtchen.

Der Leverkusener CDU-Neujahrsempfang bot eine merkwürdige Begebenheit. Das besondere Stück zelebrierte das CDU-Führungsteam gleich zu Beginn der Veranstaltung: den Empfang des CDU-Landesvorsitzenden Armin Laschet, der als Starredner für den Abend in die Stadthalle Bergisch Neukirchen eingeladen war.

"Er ist da", signalisierte die CDU-Assistenz gegen 19.30 Uhr, unterbrach aufgeregt gestikulierend die Begrüßungsrede von Leverkusens Parteichef Frank Schönberger. Der rief schnell ein Begrüßungskomitee aus Thomas Eimermacher (Fraktionsvorsitzender), Helmut Nowak (Bundestagsabgeordneter) und Rüdiger Scholz (Landtagskandidat) zusammen. Das Quartett rauschte mit einigen weiteren Christdemokraten in Richtung Stadthalleneingang. Wenig später kehrte ein irritierter Parteichef zurück: "Armin Laschet ist ins Gebäude gegangen, aber wir haben ihn noch nicht gefunden", berichtete Schönberger den etwa 200 Besuchern, unter denen sich viele Geschäftsführer von städtischen Betrieben beziehungsweise von Wupsi und EVL befanden. "Helmut, kannst du in der Zwischenzeit mal was aus Berlin berichten?", delegierte der Parteichef und ging wieder auf die Suche nach dem CDU-Landeschef. Nach dem wurde sogar auf der Toilette gefahndet: "Herr Laschet, sind sie hier?", soll jemand auf dem Herren-Örtchen gerufen haben. Es blieb still.

Dann klingelte beim CDU-Spitzenteam das Handy: "Laschet ist im Auto von Wermelskirchen zu uns unterwegs, er kommt in zehn Minuten", hieß es dann plötzlich. Was hatte die Ankunftsgeschichte eigentlich ausgelöst? Es war Ortwin Weltrich, der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Köln, der auch in einer großen Limousine mit Fahrer vorgefahren war. Das "dicke" Auto wurde in der Dunkelheit prompt als Laschet-Auto eingestuft und eilig in den Saal gemeldet. Damit ging das Verwirrspiel los ...

(US)