Leverkusen Maske macht McDonald's in Leverkusen

Leverkusen · Der ehemalige Box-Profi betreibt unter anderem die drei Filialen der Fastfood-Restaurant-Kette in Leverkusen - die Filiale in Opladen gibt's aber schon länger. Sie besteht am Donnerstag seit 30 Jahren. Ein Rückblick mit Henry Maske.

 Kandasamy Mathanamoha, Lydia Ganschzyk, Chef Henry Maske und Ania Chicava von der Filiale an der Kölner Straße feiern den runden Geburtstag.

Kandasamy Mathanamoha, Lydia Ganschzyk, Chef Henry Maske und Ania Chicava von der Filiale an der Kölner Straße feiern den runden Geburtstag.

Foto: Miserius
 Bitte zubeißen: Als Henry Maske am 1. April 2000 den McDonald's-Stadion-Store im Bayer-04-Schmuckkästchen eröffnete, war es der erste Stadion-Store Deutschlands. Bayer 04 spricht im Internet gar vom ersten Stadion-McDonald's Europas. Wie dem auch sei: Zur Eröffnung war Sportprominenz da (v.l.vorne): Christoph Daum, UIf Kirsten, Michael Ballack, Maske, Reiner Calmund und Rudi Völler.

Bitte zubeißen: Als Henry Maske am 1. April 2000 den McDonald's-Stadion-Store im Bayer-04-Schmuckkästchen eröffnete, war es der erste Stadion-Store Deutschlands. Bayer 04 spricht im Internet gar vom ersten Stadion-McDonald's Europas. Wie dem auch sei: Zur Eröffnung war Sportprominenz da (v.l.vorne): Christoph Daum, UIf Kirsten, Michael Ballack, Maske, Reiner Calmund und Rudi Völler.

Foto: Matzerath
(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort