Leverkusen/Köln: Gestohlene Autos wieder da

Leverkusen/Köln : Gestohlene Autos wieder da

Einbrecher sind nicht immer nur auf Schmuck und Bargeld aus, in einem Fall in Leverkusen war es im Wortsinne eine bewegliche Beute. Denn bereits am 1. Juni wurden bei einem Einbruch in Schlebusch zwei Fahrzeugschlüssel mitsamt der beweglichen Beute in Form eines Autos (Seat) und eines Wohnmobils gestohlen.

Jetzt sind die beiden gestohlenen Fahrzeuge wieder aufgetaucht, wie die Polizei Köln auf Nachfrage bestätigte. Der Seat sei in Köln-Worringen geparkt aufgefunden worden. Das Wohnmobil hätten Kollegen in Hessen gefunden, vermutlich mit abgelaufenem TÜV, heißt es von der Polizei Köln. In solchen Fällen werde zunächst die Kriminalpolizei zur Spurensicherung zu den aufgefundenen Fahrzeugen geschickt und anschließend die Halter informiert, berichtet ein Polizeisprecher.

(gt)